Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Allgemein”

Erfolgreiches Sommerfest 2019

Auch dieses Jahr haben wir unser Sommerfest in der Pupplinger Au gefeiert. Bei diesem Zusammentreffen von Jung und Alt – unserer Naturschutzwacht, den Isarrangern und allen anderen Bergwachtlern haben wir außerdem eine großzügige Spende von der Interhyp über 500 Euro erhalten. Diese Spende ermöglicht uns eine Übungspuppe zu beschaffen, die…

BRK Bereitschaft lernt Bergwacht kennen

Damit die Zusammenarbeit im Einsatz perfekt funktioniert und der Patient möglichst schnell versorgt und gerettet werden kann, ist gemeinsame Ausbildung und Übung wichtig. Wir nutzten die Gelegenheit und so konnten wir einiges über unsere Arbeit erklären und spezielle Ausrüstungsgegenstände vorstellen, welche nicht im Rettungswagen vorkommen und für allgemeine Begeisterung sorgten.

Hüttenübung der Dienstgemeinschaft Bergwacht Latschenkopf

Die Bergwachtbereitschaften Wolfratshausen und München sind seit 1960 gemeinsam am hinteren Brauneck im Einsatz. Die Münchner Bergwacht hat diese Übung für BergwachtlerInnen aus allen Dienstgruppen geöffnet. Das Ergebnis: Vom Spitzing bis Hochalm waren Ausbilder und Kollegen vertreten. Insgesamt 22 Teilnehmende haben an dieser Hüttenübung teilgenommen.  Für die Hüttenübung wurden vier…

BRK und Bergwacht – Gemeinsame Übung für den Ernstfall

Am vergangenen Donnerstagabend alarmierte die Leitstelle zeitgleich die Bergwacht und den Landrettungsdienst aus Wolfratshausen über Funk: Eine abgestürzte Forstarbeiterin im Bergwald zwischen Wolfratshausen und Icking in der Nähe der Bahngleise. Anhand der anzunehmenden Lage wurde umfangreiches Material für die medizinische Versorgung und die Rettung, sowie den Transport ins Krankenhaus von…

Bergwacht Wolfratshausen zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr

Am Sonntag, den 17. September, folgte die Bergwacht Wolfratshausen der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr und präsentierte sich beim Tag der offenen Tür. Schon früh am Sonntagmorgen starteten die Helfer, damit pünktlich um zehn Uhr die kleinen und großen Kraxler die Kletterwand unsicher machen konnten. Die Jugendlichen und Erwachsenen konnten sich…