Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Zwei Einsätze während Prüfungsvorbereitung

Eigentlich wollte unser Ausbildungsleiter mit den Anwärtern nur für die Sommerprüfung üben. Aber das gute Wetter und ideale Flugbedingungen führten zu zwei Einsätzen am Brauneck.

Gegen Mittag stürzte eine Urlauberin am Paragliding Startplatz und zog sich eine Sprunggelenksfraktur zu. Wir versorgten die Patientin gemeinsam mit einer privat anwesenden Ärztin, dem Bergwachtnotarzt und den Kollegen aus Lenggries, die sie dann auch ins Tal brachten und dem Landrettungsdienst übergaben.

Zurück an der Hütte wurden wir auch schon zum zweiten Einsatz gerufen. Wanderer hatten einen Gleitschirm im Baum gesichtet. Wir konnten den Gleitschirm von der Bergstation der Brauneck Bergbahn in der Nähe der Florianshütte lokalisieren und den unverletzten Piloten samt Schirm gemeinsam mit zwei Kollegen aus Lenggries befreien.

Rettung des Gleitschirmfliegers aus dem Baum

Die Kommentare sind deaktiviert.